Unfallversicherung Zusatz

Unfallversicherung Zusatz

Unfallversicherung Zusatz zur sinnvollen Ergänzung des UVG’s…

In Ergänzung der UVG-Unfallversicherung kann ein Arbeitgeber ihr Personal und das Kader mit verbesserten Leistungen verwöhnen. Die Grundversicherung hat seine Grenzen und mit der ergänzenden Unfallversicherung wird die obligatorische Unfallversicherung perfekt koordiniert. Ganz individuell – genau nach Ihren Bedürfnissen. Damit Sie rundum sinnvoll versichert sind.

Meist wird dies auch verwendet um den gehobenen Ansprüchen von Kaderleuten gerecht zu werden und eine zeitgemässe Absicherung und somit einen Mehrwert zu bieten. Hier werden auch überobligatorische Löhne versichert.

Die Versicherungsprämien können ganz vom Arbeitgeber übernommen werden oder bis max. zu 50 % dem Arbeitgeber vom AHV-Lohn belastet werden.

 

Folgende Varianten sind möglich:

  • Heilungskosten in Ergänzung zum UVG
  • Grobfahrlässigkeit (übernimmt Kürzungen und Verweigerungen aus dem UVG)
  • Taggeld bei Unfall
  • Invaliditätskapital
  • Todesfallkapital

 

 

Hier können Sie das Anfrage-Formular ausfüllen.

(Sie erhalten kostenlos eine unverbindliche Offerte. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt!)

 

 

… oder direkt Kontakt mit uns aufnehmen.

 

Firmenname:

Ihr Name:

Firmenzweck/Branche:

PLZ / Ort:

Ihre Email:

Heutige Versicherung:

fixe Lohnsumme Inhaber:

AHV-Lohnsumme Frauen

Überovbligatorische-Lohnsumme (ab 126'000.-) Frauen

AHV-Lohnsumme Männer

Überobligatorische-Lohnsumme (ab 126'000.-) Männer

Höhe des versicherten Lohnes / Gewünschte Wartefrist AHV-Lohnsumme:

Höhe des versicherten überobligatorischen Lohnes / Gewünschte Wartefrist AHV-Lohnsumme:

Invaliditätskapital:

Todesfallkapital:

Heilungskosten privat:

Kontaktwunsch:

Bemerkungen: